Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

1.236,72 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

1.235,77 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 305.362

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 277.186.384,21 €
    Zuwendungen und allgemeine Umlagen
  2. 56.283.256,98 €
    Kostenerstattungen und Kostenumlagen
  3. 27.294.711,76 €
    Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte
Mehr anzeigen

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 213.200.832,94 €
    Transferaufwendungen
  2. 63.906.970,79 €
    Sonstige ordentliche Aufwendungen
  3. 62.921.360,40 €
    Personalaufwendungen
Mehr anzeigen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

0 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Keine Veränderung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang

Langfristige Verbindlichkeiten

4.847.543,93 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditabbau (Netto) im Haushaltsjahr3.849.274,48 €

Pro Kopf

Kassenkredite
0 €
Bestehende Investitionskredite
15,87 €
Rückzahlung im Haushaltsjahr
12,61 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 305.362

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 16.459.310 €
  1. 2.128.285,34 €
    Auszahlungen für Hochbaumaßnahmen u.a. Leitstellenvernetzung (0,50 Mio. €) und Teilbetrag für Neubau Rettungswache Büren (0,30 Mio. €) sowie Auszahlungen für Tiefbaumaßnahmen (Umbau von Kreisstraßen (OD) / Neubau von Radwegen / Fußgängerbrücken) in Höhe von 1,27 Mio. €.
  2. 3.704.256 €
    Einzahlungen in den Pensionsfonds bei der Versorgungskasse zur Sicherung zukünftiger Pensionszahlungen
  3. 1.573.855 €
    Gefördert werden neben dem Aus- und Umbau von Kindertageseinrichtungen, die Gestaltung des Außengeländes sowie die Beschaffung von Einrichtungsgegenständen, Spiel- und Beschäftigungsmaterialien (U3-Förderung)
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
53,90 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 305.362